Übersicht

Wahlen

Bild: pexels.com

NRW-Plan: 10 Punkte für die Schule von morgen!

Gemeinsam mit Elke Kappen (Bürgermeisterin der Stadt Kamen) und Jochen Ott (schulpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion) hat Thomas Kutschaty «10 Punkte für die Schule von Morgen» vorgestellt. Im Plan finden sich zehn inhaltliche Punkte, die die SPD in Regierungsverantwortung umsetzen möchte. Es geht um eine gerechtere Entlohnung von Lehrkräften, mehr Investitionen in Schulgebäude und Digitalisierung, eine bessere Talentförderung und vor allem mehr Bildungsgerechtigkeit.

Klare Worte vom SPD-Spitzenkandidaten – Bericht aus der Neuen Westfälischen vom 21.4.2022

Am Mittwoch ist der NRWSPD-Spitzenkandidat Thomas Kutschaty auf seine dreitägige OWL-Tour gegangen. Startschuss war auf dem Marktplatz in Lübbecke. Gemeinsam mit dem lokalen SPD-Kandidaten Andreas Schröder sprach er auf einer Kundgebung über seine und die Ziele der NRWSPD für die kommenden 5 Jahre. Anschließend mischten sich Kutschaty und Schröder unter das Publikum.

Schröder fragt nach: Wie geht es dem Wald in der Region?

Schwere Orkane, langanhaltende Trockenheit aufgrund des Klimawandels und eine starke Ausbreitung des Borkenkäfers haben den Wäldern auch in der Region massiv zugesetzt. Gemeinsam mit dem heimischen SPD-Landtagsabgeordneten Ernst-Wilhelm Rahe und Christian Obrok, dem SPD-Landtagskandidaten aus dem Nachbarwahlkreis 91, ging Andreas Schröder auf eine anschauliche Waldführung in der Gemarkung Börninghausen.

Termine